Patientenrecht auf Verschwiegenheit

In unserer Reihe „PatientInnenrechte“ haben wir Ihnen Inhalt und Bedeutung der verschiedenen Rechte von PatientInnen näher gebracht. Zum Abschluss dieser Reihe möchten wir Ihnen nunmehr noch das Recht auf Verschwiegenheit erläutern. Die Pflicht zur Verschwiegenheit wird nicht nur...
Comments : Off

Patientenrechte

In der letzten Kolumne haben wir Ihnen das Patientenrecht auf Selbstbestimmung, Aufklärung und Information nähergebracht. Zweifelsohne sind diese Patientenrechte von zentraler Bedeutung. In den verschiedenen Rechtsgrundlagen wie im Kranken- und Kuranstaltengesetz des Bundes, im...
Comments : Off

Recht auf Selbstbestimmung, Aufklärung und Information

Die vielfältigen Rechte von PatientInnen sind in den verschiedensten Rechtsgrundlagen enthalten: Im Kranken- und Kuranstaltengesetz des Bundes, im Vorarlberger Spitalgesetz, im Vorarlberger Pflegeheimgesetz, in den einzelnen Berufsgesetzen, wie z.B. Ärztegesetz, und nicht zu...
Comments : Off

www.medizin-transparent.at

Erzeugen Deos Brustkrebs? Ist Kuhmilch gesund für Babys? Verlängert Gehen das Leben? Hält Vitamin D das Gedächtnis fit? Krebs durch Handys? Diese und ähnliche Fragestellungen beurteilt das engagierte Team von Medizin Transparent. Wesentlich und wertvoll dabei ist, dass das...
Comments : Off

Kriterien der Gutachterauswahl

Um feststellen zu können, ob es im Zuge einer Behandlung zu einem Behandlungsfehler gekommen ist, muss oftmals eine objektive medizinische Expertise eingeholt werden. Daher ist eine der entscheidenden Fragen im Zuge des außergerichtlichen Prüfungsverfahrens bei der...
Comments : Off

Freie Arztwahl

Patienten haben das Recht, sich ihren Arzt des Vertrauens frei auszuwählen. Diese sogenannte freie Arztwahl gilt grundsätzlich im niedergelassenen Ärztebereich. In der allgemeinen Gebührenklasse im Krankenhaus besteht kein Recht darauf, sich von einem bestimmten Arzt behandeln zu...
Comments : Off

Erkundigungspflichten von Patienten

Schadenersatzansprüche verjähren innerhalb von 3 Jahren ab Kenntnis von Schaden (z.B. Schmerzen, Verdienstentgang, Heilungskosten) und Schädiger. Man spricht auch von der Kenntnis der maßgeblichen Umstände der Schädigung oder des ganzen anspruchsbegründenden Sachverhaltes. Das...
Comments : Off

Einsichtsrecht in die Krankenunterlagen

Eine vermeintlich eindeutige Angelegenheit führt bei Patienten regelmäßig zu Unsicherheiten. Die Frage, die wir als Patientenvertreter häufig gestellt bekommen, lautet, ob Patienten ein Recht auf Ausfolgung „ihrer“ Krankenunterlagen haben. Dazu muss vorab erläutert werden, dass...
Comments : Off

Die Qualität im Blick

„Ich möchte, dass so etwas künftigen Patienten nicht mehr passiert!“ Diese oder ähnliche Aussagen von Patienten werden im Rahmen von Erstgesprächen mit der Patientenanwaltschaft sehr häufig geäußert. Die Prüfung von Schadenersatzansprüchen spielt insgesamt sicherlich eine...
Comments : Off

Transparenz in der Medizin

In einer letztjährigen Umfrage des Spitalsverbundes der Vinzenz-Gruppe unter 1.000 Bürgerinnen und Bürgern ergab sich, dass mehr Qualitätsvergleiche in der Medizin notwendig sind, um das aus Sicht der Befragten beste Spital auswählen zu können. Über die Hälfte wollten die...
Comments : Off