Schnelle Hilfe

Seit Anfang April erhalten Anrufer in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg unter der Telefonnummer 1450 Beratung bei Gesundheitsproblemen. Das Rund-um-die Uhr-Angebot soll bald in ganz Österreich verfügbar sein. Fall 1. Es ist Samstag. Frau M. hat seit einigen Tagen Schmerzen...
Comments : Off

Schwere Mängel

Steht außer Zweifel, dass einem schwer kranken Menschen mit medizinischen Maßnahmen nicht mehr geholfen werden kann, ist die Behandlung einzustellen. Für eine umfassende und sorgfältige Pflege bis zum Lebensende braucht es gut ausgebildete Pflegepersonen und funktionierende...
Comments : Off

Medizinische Notwendigkeit

Ein Patient erhält für den Rettungstransport von einem Tiroler Krankenhaus an seinen Wohnort Graz eine Rechnung über einen vierstelligen Eurobetrag. Die Sozialversicherung lehnt eine Kostenübernahme zunächst ab, weil die medizinische Notwendigkeit nicht ausreichend dokumentiert...
Comments : Off

Kein Arzt vor Ort

Die meisten Pflegeheime in Österreich haben keine Ärzte angestellt. Bewohner werden oft wegen Bagatellen ins Spital geschickt. Das kann für hochbetagte Menschen schlimme Folgen haben. Die Patientenanwälte fordern eine bessere medizinische Versorgung in Pflegeeinrichtungen. Di...
Comments : Off

Die Akte ELGA

Die Elektronische Gesundheitsakte, kurz ELGA, ist ein Informationssystem, welches einen Abruf von Entlassungsbriefen, radiologischen Befunden, Laborbefunden und einer Medikamentenliste ermöglicht (in Vorarlberg derzeit im Aufbau). Zugriff auf diese ELGA-Gesundheitsdaten haben...
Comments : Off

Den Nerv getroffen

Bei einer Operation werden Nerven verletzt. Das führt zu einer dauerhaften Lähmung. Die Verletzung wurde übersehen, weil während des Eingriffs vom betroffenen Bereich kein Röntgenbild gemacht wurde. Der Fall. Herr J. stürzt beim Skifahren und bricht sich den Oberschenkel. Er wird...
Comments : Off

Operieren oder nicht?

Patienten mit Schmerzen wollen Linderung, und zwar möglichst schnell. In manchen Fällen kann es jedoch sinnvoll sein, erst abzuwarten und konservative Behandlungen zu probieren, bevor man sich auf den Operationstisch legt.  Der Fall. Stefan K. ist begeisterter Leichtathlet. Beim...
Comments : Off

Schadenersatz bei Freiheitsentzug

Im Rahmen von Aufenthalten im Krankenhaus, aber auch im Pflegeheim kann es notwendig sein, dass psychisch erkrankte oder geistig beeinträchtigte Patienten in ihrer persönlichen Freiheit eingeschränkt werden. Zulässig ist dies dann, wenn der Patient oder Bewohner sein Leben, das...
Comments : Off

Prüfung von Infektionen

Im Rahmen von medizinischen Behandlungen, zum Beispiel bei operativen Eingriffen, kann es zu Infektionen kommen. Als Infektion bezeichnet man den Eintritt von Mikroorganismen (beispielsweise Viren, Pilze oder Bakterien) in einen Organismus sowie ihre Absiedelung und Vermehrung...
Comments : Off

Dokumentation

Mediziner und Pflegefachkräfte, aber auch andere Gesundheitsberufe klagen nicht selten über das Ausmaß des Dokumentationsaufwandes, der die eigentliche Arbeit am Patienten erschwert. Mittlerweile kommen sogenannte Dokumentationsassistenten zum Einsatz, die diese Aufgabe...
Comments : Off